Die  "Langan GmbH" ist eine Produktionsfirma des vollen Zyklus - von der Bepflanzung bis hin zur tiefen Verarbeitung von Holz. In Rahmen des langfristigen Mietvertrags verfuegt das Unternehmen ueber 75 000 Hektar Wald, die Ressourcenbasis des Unternehmens - 8 000 000 Kubikmeter Holz.
Die Ressourcenbasis liegt an der Grenze mit den Staaten Lettland und Weißrussland, die einen  breiten Währungmsarkt für Holz und von ihm abgeleiteten Produkten (Holzspäne, Sägemehl, Pellets, etc.) haben. Das Gebiet verfügt über eine gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur - Autobahn Moskau-Ostsee, St. Petersburg - Kiew, Opochka - Polozk Bahnstrecke Moskau - Ostsee, einschließlich der Station "Sebezh", wo das Unternehmen eine Schienenbahn mit Be- und Entladungsvorrichtungen hat . Waldstraßennetz ermoeglicht das Abholzen ganzjaehrlich.
Das Unternehmen führt staendige Umwelt - und Brandüberwachung, den Schutz der Wälder und der anliegenden Gebiete durch.
Derzeit ist das Unternehmen "Langan"  Mitglied des Verbandes der Holzproduzenten vom Region Pskow.